Ebola in Italien ausgebrochen

Indexexpurgatorius's Blog

Mittlerweile sind 40 Fälle von Ebola in Italien registriert.
Es ist ein Mysterium, dass in Italien bislang nur 40 Fälle von ausgebrochenen Ebola registriert worden. Die Ausbreitung gelang, weil die Massenanstürme vom afrikanischen Kontinent auf Europa nicht abreißen und selbst Infizierte, die es zumeist nicht wissen, dass sie infiziert sind, sich auf die Reise ins europäische Schlaraffenland begeben.

Die im Senegal ausgebrochene Krankheit hat nicht nur dort viele Opfer gefordert, sondert grassiert nun auch in Italien. Danke, liebe Afrikaner, dass ihr mit eurem massiven Exodus auch eure Pestilenzien zu uns nach Europa tragt.

Erste Warnungen kamen bereits vor Wochen aus Lampedusa, aber keiner wollte sie hören. Auch wurde von den Ärzten auf Lampedusa sofort ein warnender Bericht über „die Verschleppung des Ebola-Virus nach Europa, seine Ausbreitung und die Folgen“ im Internet veröffentlicht. Doch dieser wurde umgehend – aus Gründen der „nationalen Sicherheit“ – entfernt. Die Löschung wurde am 16. April…

Ursprünglichen Post anzeigen 347 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s