Aus der Rubrik „Behördenschreiben“

Andreas Große

gestern erhielt ich eine Mail mit folgendem Inhalt!

Ganz großen Dank an Norbert für die Erlaubnis und Übermittlung!

Großer Verteiler alle  unter Bcc :

Bitte veröffentlichen und Weitergeben

Kurzfassung:

Sieben bewaffnete Wortmarkenträger drangen als privat handelnde  Menschen  im November 15 in mein Haus ein entwendeten 2 PC und einen Drucker.

Auf eine Anzeige gegen diese Leute hin “verurteilte” mich die Staatanwaltschaft Kassel ohne Verhandlung zu einer Geldstrafe in Höhe von 1.872,50 Euro.

Meine sofortige “Bedingte Akzeptanz”  vom 8.9.16 blieb unbeantwortet , (also nach UCC angenommen)

Trotzdem erhielt ich am 9.10.16 eine Mahnung und Zahlungsaufforderung

Mein Schreiben vom 11.10.16 bitte ich um Veröffentlichung und Weitergabe wie auch das Schreiben vom 8.9.16 – bedingte Akzeptanz.

Die Vorgabe an die Gegenseite “Streng vertraulich und “Nicht für den öffentlichen Bereich” ist  hiermit aufgehoben.

Achtet bitte mal darauf:      Die Staatsanwaltschaft Kassel hat einen “Geschäftsführer” 

Bitte veröffentlicht es, Twitter,  Facebook danke dafür eure Unterstützung!!!

Ich habe…

Ursprünglichen Post anzeigen 46 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s