DIE SCHEINWELT EINES NICHT GEHEIMEN „BUNDES“: › BRD

Andreas Große

Nur noch einmal zur Auffrischung, ist aus Februar 2016. LG Andy

Die BRD – Treuhandgesellschaft

„vereintes Wirtschaftsgebiet“ Bundesrepublik Deutschland, gegründet am 29. August 1990 in Frankfurt am Main, ist ein privates Wirtschaftskonsortium auf der Rechtsgrundlage des internationalen Firmen- und Handelsrechtes und verwaltet die freiwillig beigetretenen Bewohner innerhalb der Gebiete der alten BRD und der alten DDRund zwar im Auftrage ihrer internationalen Eigentümer und Investoren.

scheinweltDabei ist vollkommen egal ob diese „Bewohner“ wirklich Deutsche sind. Die Mitgliedskarte „Personalausweis“ kann fast jeder bekommen, der dieser Treuhandverwaltung Gelder beschafft. Die Investoren wollen schließlich gute Geschäftsergebnisse und große Gewinne erhalten.

Die BRD – Verwaltung nennt sich „BUND“, das ist der Bund aller in der BRD zugelassener Parteien, welcher im Rechtsstand von nicht haftenden und nicht rechts fähigen Vereinen organisiert ist.

Das ist der BUND – der Bund der Fremdverwalter. Der „BUND“ stellt die verschiedenen Fach – Abteilungsleitungen, wie die Geschäftsleitung (Kanzler und Ministerpräsidenten…

Ursprünglichen Post anzeigen 235 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s